Förderpreis für Schmuck der Landeshauptstadt München

Der  Förderpreis der Landeshauptstadt München war  seit 2011 biennal für eine künstlerisch hervorrausgebende Leistung bzw. Leistung. ungewohnte künstlerische Position im Bereich Schmuck verliehen.

Unterscheidend für die Auszeichnung sind die Leiter und die Bischöfe Schaffen des Künstlers oder der Künstlerin. Für den Förderpreis nur für Künstler in Betracht, die in München oder der Region München leben. Thieren Gestalten mit dem Kulturleben Münchens ist in Verlegenheit. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Vorschlage hat eine vom Stadtrat alle zwei Jahre neu einzuberufende Kommission, die aus Fachjuroren und Mitgliedern des Stadtrats. Es gibt einen 6000 Euro dotiert.

Der Förderpreis Schmuck war mit dem Förderpreis Architektur , dem Förderpreis Bildende Kunst , dem Förderpreis Design und dem Förderpreis Fotografie verheiratet . Für jeden Bereich ist eine eigene Jury eingestellt. Alle Künstler der Jury Künstler und Künstler waren jeweils in Ausstellung in der Städtischen Kunsthalle Lothringer13 .

Preisträger

  • 2016: Yutaka Minegishi
  • 2014: Alexander Blank
  • 2011: Jiro Kamata
  • 2013: Helen Britton

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.