T-Zone

Die T-Zone wurde vom Bereich in der Mitte des Gesichts definiert. Der Ausdruck leitet sich aus der Form dieses Bereichs ab, welcher dem Buchstaben „T“ gleichkommt.

Der Bereich beginnt beim Kinn , führt über die Nase bis zur Stirn mit einem. Hier sind die berühmten Talgdrüsen , die ehemaligen Geländeumweltfliesen sowie die Randbereiche angesiedelt. Die gefallenen Talgdrüsen sind auch der Grund dafür, dass Haut an dieser Stelle Bereich fettiger ist.

Verwendung des Begriffs

Der Begriff wurde für alle Arten von Produkten hergestellt und findet sich in der Beschreibung der Gesichtspflege-Produkte. Es existiert kein medizinischer Fachbegriff, von diesem Bereich des Gesichts.

Quellen

  • T-Zone auf dictionary.com (Dictionary.com’s 21st Century Lexicon, Dictionary.com, LLC.)
  • Hauttypen auf gesundheit.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.