Rocksaum-Theorie

1926 veröffentlicht eine US-amerikanischen Ökonomen der Wharton School , George W. Taylor , seine Rocksaumtheorie , Wonach Phasen des Wirtschaftlichen Aufschwung dazu Führen that sterben von der Länge Durchschnittlich getragenen Damen Röcke und Kostüme und abnimmt umgekehrt. [1] [2] In der englischsprachigen Sekundärliteratur Wird der Begriff Hemline-Index als Synonym für von Taylor vorgestellte Theorie used sterben. Einzelne Beobachtungen Weisen Darauf hin that Taylors Rocksaumtheorie [3] zutrifft. [4] Der britische Zoologe und Wissenschaftsautor Desmond Morris hat in Seinem Buch Der nackte Affeauf das Hemline-Barometer Bezug genommen. Eine empirische Untersuchung für den Zeitraum von 1921 bis 2009 kommt zu DM Plan Ergebnis that this Theorie richtig ist Zwar, jedoch mit Einer , die Rocklänge Verzögerung von bis zu drei jahren Auf die Entwicklung gesamtwirtschaftliche reagiert. [5]Taylor ist vor Allem in den USA als Begründer von Schiedswesens werden Arbeitskämpfen Industrie BEKANNT. [6]

Mikroökonomische Stimmungsindizes

Das ist kein Hemline Barometer in der Fachwelt anerkannter Konjunkturindikatoren , die Gesicherte aussagen Gesetz über die Lage konjunkturelle Erlaubt. Es Gibt Eine allgemeine Gefühlslage in bevölkerung wieder der, sich in der Länge des Rocksaums sterben spiegelt Indikatoren Konsumentenstimmung auswirken Kann und bezüglich der Kategorie . Insofern Lässt sich das Hemline Barometer als mikroökonomischer Indikator für sterben Stimmung von Konsumenten Drüsen interpretieren. Wenn derartige Indikatoren waren NEBEN dem Auch sterben Modus Populäre Art [7] und stirbt die Medien Wirtschaftsberichterstattung [8] , die die Eulen Länge Haare [9] und anderes [10]genannt. Stimmen der Verbraucher, die als psychologische Phänomene beispielweiß in derKonsumklimaindex (GfK) befreit den Konsumenten, spielt für die Konjunktur eine Rolle, die nicht zu unterschätzen ist. [11]

Validität der Rocksaum-Theorie

Nach Taylors Hypothese Gibt es einen direkten zusammenhang between der Länge des Rocksaums und DM New Yorker Action – Index. Das besondere Hypothese einer of this ist, Dass sie Eine sehr Korrelation Zwischen zwei unterschiedlichen Sphären postuliert, INDEM die Modus zu Einem bestimmten Überwiegend ökonomisch determinierte SOZIAL Aktion Index in Beziehung Gesetzt Wird. Taylor ging weiter den Schluss, dass auf Wohlstand Optimismus und Risikofreude folgen. [12]

Derjenige, der vertraute Meinung, war diese Annehme in der heutigen Zeit nicht mehr zutrifft. [13]

Das monatlich erscheinende französische Mode Magazin L’Officiel publiziert Regelmässig Daten zur Länge des Rocksaums und hat seine digitalisierten Ausgaben seit 1921 Online – Archiv feiert. [14] In Einer empirischen Untersuchung gerechnet wird , die Rocklänge in five Kategorien eingeteilt fect Fonds derjenigediejenigedasjenige jeweiligen Informationen über die DORT:

  • Mini,
  • Ballerina (Rocksaum endet über dem Kniegelenk),
  • Rocksaum endet unter dem Knie,
  • Rock reicht bis zum Knöchel oder
  • bis zum Boden.

Die auf this Weise gruppiert Dating Hut Mann zu der vom National Bureau of Economic Research (NBER) gesammelten Daten [15] über US-amerikanische Konjunkturzyklen Gesetzt in Beziehung. Das mithilfe der Statistikdurchgeführte Analysis of this Daten zu DM Plan Ergebnis kommt, sterben that Rocklänge Auf die Entwicklung in der von George Taylor postulierten Weise reagiert gesamtwirtschaftliche. Das ist alles mit einer zeitgemäßen Verzögerung von bis zu drei Jahren. [5] Das means that sterben EINEN Rocksaumtheorie Spätindikator liefert die beispielsweise das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts Eines Jahres.

Literatur

  • Desmond Morris : Der nackte Affe . 26. Auflage. Droemer Knaur Verlag, München / Zürich 1995, ISBN 3-540-77936-1 .

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Anders Mellbratt, Nils Wiberg: Das Irrtum oder umweltfreundliches Design. Wie progressives Design es speichern kann. S. 1662; abgerufen am 14. August 2015 (PDF, englisch).
  2. Hochspringen↑ Tamar Lewin: Ein Saumindex, aktualisiert – Wie verändert sich die Gesellschaft in einer schlechten Wirtschaft? In: Die New York Times . 18. Oktober 2008, ISSN  0362-4331 ( nytimes.com [abgerufen am 15. August 2015]).
  3. Hochspringen↑ Hemline Theory: Die Lange und Kurze davon. In: plastictrends.co.za. Abgerufen am 14. August 2015 .
  4. Hochspringen↑ Claire Brayford: Die Saumwirtschaft. Abgerufen am 14. August 2015 .
  5. ↑ Hochsprung nach:a Der Saum und die Wirtschaft. In: repub.eur.nl. Abgerufen am 14. August 2015 .
  6. Hochspringen↑ Edward B. Shils: George W. Taylor: Industrieller Friedensstifter. In: Monatlicher Arbeitsbericht. ; abgelaufen am 16. August 2015 (PDF, deutsch).
  7. Hochspringen↑ John Magee: Mit Charts zum Erfolg: Angewandte Chartanalyse für Einsteiger und Fortgeschrittene . 2. Auflage. Finanzbuch Verlag, München 2006, ISBN 3-932114-47-7 , S. 149 ( google.de ).
  8. Hochspringen↑ Sophie Woersdorfer: Wer stellt die Wirtschaftsberichterstattung der Medien das Konsumentenvertrauen zur Verfügung ? In: Wirtschaft im Wandel. 2005; abgerufen am 15. August 2015 (PDF).
  9. Hochspringen↑ Sind kürzere Frisuren ein ökonomisches Wachstum? In: fashion.telegraph.de. Abgerufen am 15. August 2015 .
  10. Hochspringen↑ Nancy Tengler: Januar-Barometer? Schauen Sie sich diese skurrilen Marktindikatoren an. In: azzentral. Die Republik Arizona. 13. Januar 2015; abgeraufen am 15. August 2015 (deutsch).
  11. Hochspringen↑ Joachim Benner, Carsten-Patrick Meyer: Stimmungsindikatoren für die Prognose des realen Bruttoinlandsprodukts in Deutschland? In: Die Weltwirtschaft. 2005; abgerufen am 15. August 2015 (PDF).
  12. Hochspringen↑ Kathryn Harrison: Lisa Appignanesis „Mad, Bad and Sad“. In: Die New York Times. Abgerufen am 15. August 2015 .
  13. Hochspringen↑ Hemlines und die Wirtschaft. Abgerufen am 15. August 2015 .
  14. Hochspringen↑ Galerie Jalou. In: Archives de l’officiel de la mode. Abgerufen am 15. August 2015 .
  15. Hochspringen↑ NBER US-Konjunktur. In: nber.org. Abgerufen am 15. August 2015 .

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.