Leiser Spaziergang

Die Stille Wanderung ist a Ständige Erscheinung in allen bereichen der bildenden Künste, der Literatur, die Musik im Handwerk und Kunsthandwerk in der Art und Weise und in allen bereichen der materiellen Kultur , Sowie in DM Jeweils Dominanten Sitten- oder Verhaltenskodex Einer bestimmte Gesellschaft oder Gesellschaft Bolt . Es Kann mit Einer Änderung des Zeitgeist oder der politischen, Wirtschaftlichen und Sozialen Low Zusammengehen . Eine abrupte oder fragwürdige Stiländerung wurde Stilbruch genannt .

Die deutlichsten examples für plötzliche Stilwechsel FINDEN sie in der Architektur und der Malerei . In der Musik läuft eine mögliche Änderung. Ein markantes beispiel ist beim Übergang vom Barock zum Rokoko von galantem Stil , der Auch als Vorklassik bezeichnet und allgemein mit dem Tod von Johann Sebastian Bach angesetzt Wird: Innerhalb von ETWA 20 JAHREN wechseln schnell alle Komponisten vom Stränge Polypen Honen Stil des Spätbarock zu leicht Ehre, Dynamische Melodien und Satzformen der frühen Klassik.

In der Neuzeit wechselten in der bildenden Künste , die Linien der Kunst Stile meist in less als 100 Jahren, Wobei im 20. Jahrhundert Eine weitere beschleunigung der zu Stilwechsel verzeichnen ist GROßEN.

Literatur (Auswahl)

Kunst
  • Heinrich Wölfflin : Kunstgeschichtliche Grundbegriffe: Das Problem der Stilentwicklung in der neuen Kunst . Erstausgabe München 1915. (19. Auflage, Basel 2004, 2. Auflage 1917 online )
  • Karin Thomas : Bis heute: Stilgeschichte der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert . 12. Auflage. DuMont, Köln 2004, ISBN 3-8321-1939-6 .
Literatur
  • Eva-Maria Jacobs, Annely Rothkegel (Hrsg.): Perspektiven auf Stil . (= Germanistische Linguistik 226). Niemeyer, Tübingen 2001, ISBN 3-484-31226-2 .
Musik
  • Helga de la Motte-Haber (Hrs.): Nationalist Stil und europäische Dimension in der Musik der Jahrhundertwende . Wiss. Buchgesellschaft, Darmstadt 1991.
  • Wilfried Gruhn: Stil und Stilwandel in der Musik. Materialbindung . Diesterweg 1989, ISBN 3-425-08796-7 . (= Lehrbuch für den Musikunterricht der Sekundarstufe II)
Mode
  • Bazon Brock , Hans Ulrich Reck (Hrsg.): Gehen noch als Kulturtechnik , Kampfprinzip, Leben oder Formular – System – Strategie Werbung, Design, Architektur, Mode . Diese Erlösung Kraft des Gestaltens. (= Dumont Kunst-Taschenbücher 183). DuMont, Köln 1986.
Gesetze
  • Jutta Lashöfer: Zum Stilwandel in materiellen Entscheidungen . Über stilistische Veränderungen in englischen, Französischen und deutschen und zivilrechtlichen Urteilen in entscheidungen von Targeted Court der Europaischen Gemeinschaften. (= Internationale Hochschulschriften 61). 1992, ISBN 3-89325-124-3 .
Politik
  • Politischer Stil in der Mediengesellschaft. Stiller Spaziergang als Demokratie gehen. In: Ulrich Sarcinelli : Politische Kommunikation in Deutschland: Medien und Politikvermittlung im demokratischen System . 3. erw. Auflage. Verlag f. Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2011, ISBN 978-3-531-17610-9 , S. 105-117.
Wissenschaft und Technik
  • Horst Bredekamp , Birgit Schneider, Vera Dünkel (Hrsg.): Die technische Bild. Kompendium zu einer Stilgeschichte wissenschaftlicher Bilder. Akademie-Verlag, 2008, ISBN 978-3-05-004496-5 .

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.