Herrenhandtasche

Als eine Herrenhandtasche wurde eine von Männern durch die Variante der Handtasche bezeichnet.

Herrenhandtaschen basen in ihrer Gestaltung nicht auf den von Frauen verwöhnten Handtaschen; viel größer sind sie als größer Brieftaschen mit erhöhter Anzahl von Fächern konzi piert. Hergestellt wurden sie zumeist aus Leder , Kunstleder oder Kunstfasern . Eine Halteschlaufe dient allgemein zum Tragen der Tasche eines Handgelenkteils , damit wird auch eine Herren- Handgelenktasche verständlich. Schultergurte finden seltener Verwendung.

Die Herrenhandbagche kam in der zweiten Hälfte der 1970er Jahre in Gebrauch. The im Hüft- und Gesäßbereich verbindet Schnitt mit den Herrenhosen in den Hosentaschen oder macht es so unmöglich. Die Herrenhandtasche, als eine Handgelenke Tasche, soll als neues Zubehörteil Kaufhilfe erwerben. Umwickeltaschen gab es nur in Berufen, Berufen, beckwiesweise Meldetasche bei Feuerwehr und Militär, Briefträger , Schaffner , manchmal Kassierer .

Da zuvor nur Damen Handtasche und Herren Höchstens Aktentasche Chen trüge, gerechnet wird und Herr Handtaschen Handgelenktaschen Anfang als unmännlich empfunden und mit homophoben Bezeichnungen investiert. [1] Erst zum Ende der 1970er Jahre gelten sie als etabliert, aber BEREITS in der Frühen 1980er JAHREN Graten sie wieder aus der Mode waren Seithers und nur noch Selten used.

Vermehrt in denen öffentliche Wahrnehmung ist zurückgekehrt sterben Herrenhandtasche als charakterisierendes Zubehör von Characters Popularen Horst Schlämmer der deutschen Komiker Hape Kerkeling und Erwin Pelzig von Kabarettisten Frank Markus Barwasser .

Ein Sechserträger Bier (Sixpack) wird scherzhaft auch Herrenhandtasche genannt. [2]

Quellen

  1. Hochspringen↑ Jody Skinner: Bezeichnungen für das Homosexuelle im Deutschen. Band II – Ein Wörterbuch , Die Blaue Eule, 1998, ISBN 3-89206-903-4
  2. Hochspringen↑ Jugendsprache – Auf den Bananenbräuner nur mit „Pornobalken“ , Die Welt Online, 5. Dezember 2007

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.