Dandy Tagebuch

Dandy Tagebuch ist ein deutscher Männermode- Blog , Krawatte mit den Themen Männer, Fashion und Trends auseinanderandgesetzt. 2009 wurde das Blog vom Modejournalisten David Kurt Karl Roth gegründet. 2010 kam der studierte Politikwissenschaftler Carl Jakob Haupt, ein Schulfreund Roths, als Autor und zweiten Kopf des Blogs hinzu. [1] [2]

Gründungsmotive

David Roth gründet Dandy Diary aus der Frustration über mehr oder weniger fashionable Fashion Blogs für Männer heraus. Es studiert Modejournalismus und AKV in Einem Interview mit Der Welt einer that er „Formulare werden Deutlich was geht und geht nicht war“. [3]

Veranstaltungen und Aktionen

Dandy Tagebuch zeichnet sich vor allem durch künstlerisch-kritische Aktionen und Projekte aus, die auf die Modewelt schauen. [4] [5]

Der Männer-Mode-Blog ging an die deutschsprachigen Medien erstmalig stricken Erinnerung, als Haupt und Roth im Januar 2012 den Film „Sera el comienzo“ veröffentlicht. Der Film schreit als „Fashion-Porno“, seine Uraufführung findet in einem Neuköllner Sexkino statt und wird von der Presse verfolgt. [6] [7]

Seit Januar 2012 veranstalten Haupt und einen Tag vor der Roth Regelmässig Zweimal jährlich stattfindenden Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Eine inoffizielle Eröffnungsparty , die von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung als „spektakulärstes Ereignis der Woche Mode“ bezeichnet Wurde. [8] [9] [10]

Die erste Dandy Diary Berlin Fashion Week Eröffnungsparty fand in Kooperation mit dem Fashion Blog LesMads im Szeneclub „Flamingo“ statt. This Party zeichnete sich durch einen massiven Besucherrang aus, der sie letzlich nicht Stand Heels. Der für ca. 400 Personen zugelieferte Club müsste um 23 Uhr gesperrt werden. 800 Leute kommen zu mir mit einem Hinein und Quartett teilweisen Stundenlang auf Einlass.

Im Juli 2012 fand die Eröffnungsparty mit 1400 Gästen in zwei Zirkuszelten am Berliner Postbahnhof statt. Neben italischen Harlekins, Zwergen, Feuerspuckern und Gaucklern kümmert sich vor allem um einen lebenden Elefanten für Aufmerksamkeit. Tierschützer seufzte, dass die Partei getrennt saß. [4] [11]

Im November 2012 fanä in Hamburg des Dandy Diary Designer Quartett Turnier statt. In Dem von Dandy Diary entwickelten Quartett waren 32 Karten auf Bekannte Modedesigner , die Karl Lagerfeld , Miuccia Prada , Marc Jacobs, Henrik Vibskov und weitere als Karikatur gezeigt. Das einzelne Designer Treten in den Kategorien Alter, Sexiness, Anzahl unbezahlten Praktikanten und Film Hahn BZW. Klitorisgröße gegeneinan. Das NZZ schreibt dazu: „Das Designer-Quartett Ist ein Spiel mit Hohem Spaßfaktor und bitterbösem Humor, das, Wenn Es im Handel erhältlich wäre, Vielleicht schon Längst verboten sei“ [12] [13]

Gemeinsam mit dem italienischen Jeans-Reparaturwerkstatt Diesel im Prozess Dandy Diary im Dezember 2012 eine Party in Hamburg. In einem schwulen Sexclub erwürgt von Fetischgegenständen und Sauna. Die amerikanische Rapperin Brooke Candy schatzte sich erstmal in Europa auf. Mittlerweile ist die Muse des neuen Diesel- Creative Director Nicola Formichetti. [14]

Am 23. Dezember 2012 veröffentlicht Haupt und Roth ihr erstes Musikvideo. „Weihnachtszeit “ wurde von DM Haupt und Musiker Lee zu diesem Zweck Sebastian Eigens geschrieben, dazugehöriges Video in binden Tschechienproduziert. Visuell ist das Musikvideo eine Matrize von Mode Boygroups aus den 1990er jahren angelehnt, samtliche Kleidungsstücke Wurzelstöcke tatsächlich jedoch aus 2012er Kollektionen Bekannter Marken. Dandy Diary Wollte so Rückgriff den auf der 90er Jahre moden in der Modewelt thematisieren current. [15]

Zum Auftakt der Berliner Fashion Week im Januar 2013 Dandy Tagebuch und Haus in der Berliner Friedrichstraße 112 und veranstaltete eine Party unter dem Motto „Squat House“. This Event soll als Kommentar zum Modethema “ Punk “ zu Denominationen werden, die Ästhetik vor dem Inhalt – und den Begriff des „Punk“ untergräbt. [16]

Die Aktion aufsehenerregendste die beiden Blogger, ist das Projekt „#fashionooball“ bei DM Dandy Diary im Mai 2013 EINES Mitarbeiter als Nacktflitzer auf Modenschau stirbt Italienische Labels Dolce & Gabbana schleust. Später erklärten die Blogger das Dafür Aktion da gewesen sei um aufzuzeigen , die Modus – Blogger heutzutage von Modehäusern sterben Benutzt und das sie stirbt umkehren waren in DM sie wollten die Fläche der Präsentation, der Laufsteg , für eigene Begünstigte Zwecke nutzten. Die Aktion ist Thema in all Nahezu internationals Modem und fanä fiel dann in Italienischer Nachricht Armenian Dungen und Tageszeitungen statt. [17] [18]Ebenfalls im Mai 2013 Waiver Lichter Dandy Tagebuch ihr zweites Musikvideo zu dem Song „My Girl“. Ein Teil des Liedes in Wurde von LayZee, ehemaliges Mitglied der Popgruppe Mr. President , gesungen, Dachs Video hat auf Mallorca produziert. Aesthetisch spielt das Musikvideo mit der Nähe von Avantgarde -Mode und Prolligkeit . Sogenannte zehnte Kleidung entstammt so genannter High-Fashion-Labels, lässt sich als Blickwinkel interpretieren. Das Video stiess auf Sexister Szenen mit Prämissen Stripperinnen auf Kritik.

Zeitgleich VERöFFENTLICHUNG von „My Girl“ kündigt Haupt und Roth eines MIT that der Musik Videos Teil Einer „Popmusik- Triptychons “ Sei, ook Eines größeres Werk, das aus drei Teilen Bestehen. Wie die dritte Teil der Reihe aussehen Wird, Lassen sie jedoch offen. [19]

Als Auftakt der Fashion Week im Juli 2013 fand die Dandy Diary Pool Party im Berliner Kit Kat Club statt. Vor Ort fand die erste Live-Aufführung nur kurz vorher Lichterlicht Sommerhits My Girl statt. [20] [21]

Weblinks

  • Website

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Jakob Wais: Mode-Punks, provozieren. In: Die Welt . 27. Dezember 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  2. Hochspringen↑ Dandy Tagebuch. In: Dandy Tagebuch. 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  3. Hochspringen↑ Ricarda Landgrebe: David Roth ist das Enfant terrible des Modebloggers. In: Die Welt. 19. Mai 2010; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  4. ↑ Hochspringen nach:a b Wlada Kolosowa: Blogger-Duo Dandy Tagebuch: Der wahre Modezirkus. In: Der Spiegel . 2. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  5. Hochspringen↑ Lisa Strunz: Fashion Week Freaks Das Nacktflitzer von Dandy Tagebuch. In: Der Tagesspiegel . 2. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  6. Hochspringen↑ Sexshop-Show: Erster Mode-Porno feiert Premiere. In: BZ 18. Januar 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  7. Hochspringen↑ Wlada Kolosowa: Berliner Fashion Week: Anziehender Mode-Porno. In: Der Spiegel. 18. Januar 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  8. Hochspringen↑ Lesen. Die Köpfe hinter den Kleidern. In: Frankfurter Allgemeine . Dandy Tagebuch, 21. Januar 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  9. Hochspringen↑ Modemacher bewirelt sich bei Dandys-Tagebuch-Party warm. In: Berliner Morgenpost . 2. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  10. Hochspringen↑ Dandy Tagebuch Pool Party Fotos. In: shambo.de. 2. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  11. Hochspringen↑ Maria Exner: Modewoche: Berlin ist weder ein nicht aufgeblüht. In: Zeit Online . 9. Juli 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  12. Hochspringen↑ Lesentipp: Spiel mit der Mode. In: Dandy Tagebuch. Neue Zürcher Zeitung , 18. Dezember 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  13. Hochspringen↑ Judith Heede: Geschichte: Dandy Diary Designer Quartett Turnier. In: Flair Magazin . 2. November 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  14. Hochspringen↑ Vorschau Diesel-x-Dandy-Tagebuch-Party-Bilder. In: Dandy Tagebuch. 7. Dezember 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  15. Hochspringen↑ Katharina Charpian: Weihnachtenmit „Weihnachtszeit“ von Dandy Diary. In: Ich liebe Ponys Magazine (Blog). 25. Dezember 2012; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  16. Hochspringen↑ Alfons Kaiser, Florian Siebeck, Jennifer Wiebking: Berliner Modewoche (Tag 2): Feiern bis zum Show-Beginn. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung . 17. Februar 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  17. Hochspringen↑ Alfons Kaiser: Laufsteg-Flitzer: Ziel! Ziel! Ziel! In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 24. Juni 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  18. Hochspringen↑ Flitzer bei Mailänder Fashion Week: Von Nackten und Bloggern. In: Süddeutsche Zeitung . 24. Juni 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  19. Hochspringen↑ Nike Jane: Teaser: Dandy Diary – „Mein Mädchen“ – der letzte Chart Breaker, für Shizzle. In: Das ist Jane Wayne. 19. Juni 2013; abgeraufen am 23. Dezember 2013 .
  20. Hochspringen↑ Marlen Stahlhuth: Zusammenfassung : Dandy Diary Pool Party. In: MTV . 1. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .
  21. Hochspringen↑ Luke Atcheson: Der Dandy-Tagebuch-Pool-Sause zur Fashion Week. In: Vice Magazin . 3. Juli 2013; abgeraufen am 27. Dezember 2013 .

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.