Suche nach dem perfekten Anzug

Ein großer Anzug wird wie eine Rüstung fühlen – es Ihnen eine ganz andere Ebene der Prahlerei gibt. Nichts macht mich eher wie ein überzeugter Mann fühlen, als wenn ich in einem Killer-Anzug bin. Wenn ich könnte, würde ich einen Anzug den ganzen Tag tragen, jeden Tag, was auch immer die Gelegenheit.

Ich werde meine Leidenschaft für Anzüge durch eine Reihe von Artikel über die Anzüge teilen. Diese besondere Artikel wird Sie durch die Grundlagen zu nehmen, einen Anzug zu erwerben. In den nächsten Artikel, die ich darüber reden werde, wie man einen Anzug zu finden, die Ihren Körper-Typ passt, reden darüber, wie für Qualität zu suchen, und vieles mehr.

So lesen Sie weiter, um sicherzustellen, dass Sie genau wissen, was zu suchen, um sicherzustellen, dass Ihre nächste Anzug ist einer der besten Ihres Lebens.

Schritt 1: wissen, warum Sie einen Anzug zu kaufen sind

Ein Anzug ist ein bisschen eine große Anschaffung für einen Mann, so dass dies bedeutet, dass Sie so viel wissen müssen, wie Sie über die richtige vor dem Einkauf die Wahl. Andernfalls können Sie mit einem Anzug am Ende, die nicht richtig angezeigt wird oder fühlen, und am Ende für Jahrzehnte ohne die Verwendung in Ihrem Schrank Rack auf. Die erste und wichtigste Frage sollten Sie sich fragen, bevor ein Kauf:

Was wird der Hauptzweck der Anzug sein?

  • Wenn Sie suchen nach etwas, das Sie oft ins Büro tragen werde, dann halten es dunkel und klassisch.
  • Wenn Sie einen Anzug sind, die wichtige besonderen Anlässen tragen, dann schwarz oder Marine ist eine sichere Wette.
  • Wenn Sie für ein Interview Anzug suchen, wollen Sie gut gekleidet zu sein, aber nicht besser gekleidet als der Mann interviewen Sie, also nicht die Bank auf sie nicht brechen.


Schritt 2: Die Entscheidung, was Sie wollen

Wissen Sie, wenn Sie eine Taste wollen, zwei Tasten oder drei Tasten? Haben Sie eine Spitze Revers wollen?Haben Sie Seitenschlitze wollen? Welche Art von Stoff und Farbe wollen Sie?

Überwältigt oder verwirrt? Mach dir keine Sorgen, ich werde Sie durch die Optionen führen.

Wählen Sie Ihren Stoff

Wenn dies Ihr erster Anzug ist, dann mit einem Wollanzug bleiben, weil sie das ganze Jahr über getragen werden kann. Baumwolle Anzüge sollten nur im Frühjahr, Sommer und Herbst getragen werden. Es gibt noch mehr Möglichkeiten gibt, wie Leinenanzügen, die am besten für Sommertage oder Flanell Sie warm im harten Winter Schüttelfrost zu halten. Ein Wollanzug wird Ihnen das Beste für Ihr Geld, so dass es zu starten.

In der Regel ist es weit besser, zwei große Anzüge als fünf mittelmäßigen zu haben. Beginnen Sie mit einem reichhaltigen Nachtblau, ein paar Nuancen dunkler als der Durchschnitt Marine. Dieser Anzug wird über schön von Tag zu Nacht, und kann sowohl mit schwarzen und dunkelbraune Schuhe getragen werden.

Wenn Sie besitzen bereits einen marineblauen Anzug, können Sie für die nächste vielseitigste Anzug Farbe gehen – Holzkohle. Dann gehen Sie zu Ihrem hellen Farben wie hellbraun oder khaki. Aber manchmal werden diese Farben Kompliment nicht Ihren Hautton, und so in diesem Fall für hellgraue gehen. Dies ist, was Sie im Sommer tragen können eine formelle Look zu kleiden unten.

Ein schwarzer Anzug scheint, wie die logische erste Wahl für einen jungen Mann, aber es ist eigentlich die am wenigsten vielseitige Farbe. Aber es gibt Zeiten, in denen nur schwarz tun wird, so sollten Sie eine dennoch haben.

b. Wählen Sie die Anzahl der Tasten

Drei-Tasten-Anzüge

Die Drei-Tasten-Anzug war sehr beliebt in den 90er Jahren, weil die Zwei-Tasten verwendet, die konservative Haupt Aufenthalt zu sein, aber die Tische drehen sich wieder. Wenn Sie vorhaben, einen Drei-Tasten-Anzug zu bekommen, anstatt für eine dieser High-Cut-Versionen entscheiden, suchen Sie nach einem mit einem Roll-over-Revers-one, in dem Sie Taste die mittlere Taste, die weiche Revers ermutigend zu rollen die obere Taste. Taller Männer können die Drei-Knopf-Sakko bevorzugen, die höher auf der Brust erreichen und könnten bequemer oder schmeichelhaft. (Mehr Tipps, wie dies im nächsten Artikel)

Zwei-Tasten-Anzüge

Die Zwei-Tasten-Anzug ist das, was die meisten Leute tragen. Jede Modelabel vorstellbar ist die Gestaltung mit zwei Tasten Anzüge, außer sie sie schlanker und moderner machst, so dass Sie eine Menge von diesen um sehen werden. Ein Mann mit einem kürzeren Rumpf wird erkennen, eine Zwei-Tasten-Jacke Stil tragen. Er verlängert Ihren Rahmen, und es hat einen unbestreitbar klassischen Reiz.

Ein-Knopf-Anzug

Die Ein-Knopf-Anzug existiert, aber es ist nicht jedermanns Sache. Es ist etwas, das man nur kaufen sollten, wenn Sie in einem kreativen Job sind, wo die Umwelt weniger konservativ ist. Wenn Sie es schaffen können, dann ist es ein schlankes Aussehen.

c. Wählen Sie Ihre Revers Art

Vermeiden Sie engen und extra breit und halten es irgendwo in der Mitte. Sehen Sie sich auch, ob Sie einen gekerbten Revers bevorzugen – das üblich ist – oder ein dramatischer Schirm Version.

Klassische gekerbten Revers

Classic und konservativ, ein gekerbten Revers sieht immer scharf.

Die Spitze Revers

Der Peak Revers ist ein bisschen mehr Mut und stilvoll.

d. Möchten Sie Single oder Double-Breasted?

Die Einreiher Anzug sollte Ihr Standard-Wahl für Arbeit und Spiel sein. Die zweireihige Version ist ein schneidiger, kontinentalen Wahl, die chic ist, aber nicht für Männer auf der kürzeren oder schwereren Seite, wie es fügt Stoff zu Ihrem Bäuchlein.

Wenn Sie in der zweireihigen Jacke interessiert sind, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst ein Einreiher in Ihrem Schrank haben.

e. Wählen Sie die Art der Jacke Vent

Doppel Vents (auch als Seitenschlitze bekannt)

 

Doppelschlitze sind mehr europäische und ein bisschen mehr Suave. Sie machen es einfacher für Sie, in die Tasche zu erreichen, ohne die Jacke bis zu falten müssen. Aber sie sind das teuerste zu machen, so dass sie weniger zur Verfügung als in der Mitte Schlot.

Zentrum Vent

Ist modern und doch traditioneller. Sie können nicht mit einem zentralen Lüftungs schief gehen.

Keine Vent

Ventless Jacken sind die sauberste und dressiest in Erscheinung, aber sie sind nicht sehr bequem. Der Träger muss sie zu bündeln, um die Taschen greifen.

f. Wählen Sie faltet oder keine Falten auf Hosen

Herrenmode wird immer weiter und weiter weg von Falten, aber sie immer noch auf eine subtilere Art und Weise kommen als früher. Es kann zu schwereren Männer schmeicheln, die etwas mehr strecken müssen, aber es ist schmeichelhaft, immer für Flat-Front zu gehen, wenn Sie können. Persönlich, ich hasse Falten und lieben würde, wenn ich sie nie gesehen auf einem Paar Hose wieder, aber einige Männer sie bevorzugen. So jedem das seine.

G. Cuffs oder No Cuffs?

Cuffs zusätzliches Gewicht an der Unterseite der Hose und hilft, um es richtig zu hängen. Sie sind besser für größere Jungs, aber nicht für kürzere Jungs, weil sie die Silhouette der Beine verkürzt.

Schritt 3: Ihre genauen Maße kennen

Dies scheint offensichtlich, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre genaue Größe kennen, nicht nur die allgemeine Kategorie von Messungen, bei denen Sie denken, Sie unter fallen. Wie in der Tat, sollten Sie Ihre Größe jedes Jahr erneut prüfen. Auch wenn Sie, bevor Sie einen Anzug gekauft haben, halten nicht aus Gewohnheit für die gleiche Größe zu fragen. Wie Sie gewinnen oder verlieren Gewicht oder älter werden und die Schwerkraft ihren Tribut, wird Ihr Anzug Größe ändern.

Ein Anzug Jackengröße wird durch Messen der dicksten Stelle der Brust in Zoll bestimmt.

1. Beginnen Sie mit der Messung nur unter den Achseln und über die Brust und über die Schulterblätter.Entspannen Sie sich und biegt sich nicht. Achten Sie darauf, das Maßband parallel zum Boden halten, wenn Sie dies tun. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, Sie zum dicksten Teil des Brustbereich zu messen.

2. Sie sollten eine overarm Messung, wo Sie das Maßband über die Außenseite der Arme an den Seiten platzieren und über die dickste Stelle der Brust. Sobald Sie diese Messung subtrahieren 7 Zoll haben eine entsprechende Brustumfang zu erhalten. Dann vergleichen Sie diese Messung mit der Brustumfang und nehmen Sie die größere der beiden.

3. Hosengrößen sind durch die Messung der Taille an der Gürtellinie bestimmt. In den meisten Fällen wird die Gürtellinie gerade am Anfang Ihrer Hüftknochen zu finden.

Jetzt haben Sie alle Ihre Messungen, auf zum nächsten Schritt.

Schritt 4: Der Anzug Einkauf

Wenn Sie für den Kauf Anzüge nicht gewohnt sind, ist ein guter Ort zu beginnen, ist ein Kaufhaus, zum Beispiel Barney, Bloomingdales oder Saks eine große Auswahl hat. Treten Sie ein in den Laden und werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Stile und Typen von Anzügen sie haben. Sehen Sie, was Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Schauen Sie sich die Preise. Fragen Sie nach einem Verkäufer, wenn Sie gut und bereit sind.

Sobald Sie etwas sehen, Sie mögen, greifen sie in die Umkleidekabine zu nehmen.

Prüfung Der Fit

  • Die Schultern der Jacke sind von entscheidender Bedeutung für einen guten Sitz. Überprüfen Sie diesen Bereich zunächst zu bestimmen, ob der richtige Anzug Größe gewählt wurde. (Wenn Sie seitlich gegen eine Wand stehen und die Schulterpolster berührt die Wand, bevor Sie Ihren Arm tut, ist der Anzug zu groß)
  • Nur sehr wenige Menschen können, ohne dass der Kragen angehoben, abgesenkt oder verkürzt einen Anzug kaufen. Schauen Sie in einem Drei-Wege-Spiegel. Der Jackenkragen sollte den Nacken mit einem halben Zoll von Hemdkragen umarmen darüber zeigt. Wenn das T-Shirt versteckt ist, oder es ist eine Schnalle von überschüssigem Jacke Stoff, versuchen Sie eine andere Jacke (ein Schneider kann auch dieses Problem zu beheben)
  • Die Jacke sollte nicht zu lang sein, zum Beispiel nicht Oberschenkel halb nach unten
  • Für die richtige Länge: Ihre Jacke sollte lang genug sein Gesäß zu decken. Wenn Sie sehr lange Beine haben, jedoch können Sie Ihre Jacke etwas länger als das Gesäß zu tragen, um Ihre Beine kürzer und ausgeglichener erscheinen zu lassen. Wenn Sie Ihre Beine sehr kurz sind, sollten Sie Ihre Jacke gerade über dem Boden des Gesäß zu tragen, um die Illusion von längeren Beinen zu geben.
  • Die Hülsen sollten am Gelenk des Handgelenks Ende, aber einige Zimmer verlassen zu zeigen, ein Viertel Zoll Hemdmanschette zu ermöglichen.
  • Sie sollten ohne sie zu belasten, die Jacke leicht Taste der Lage sein, aber es sollte nicht zu viel Platz sein, zwischen dem Knopf und der Brust – nicht mehr als der Wert einer Faust.
  • Drehen Sie Seiten und Blick auf die Art, wie die Hose hängen. Die Beine sollten über jeden Fuß gleichmäßig geradeaus und in der Mitte fallen.
  • Hosen sollten mehr an der Hüfte sitzen fast wie ein Paar Jeans, nicht am Nabel
  • Sie sollten keinen Gürtel tragen müssen (Sie nicht wirklich benötigen), und Sie sollten nicht Strapsen brauchen Ihre Hosen zu halten, sollte es natürlich auf der Taille sitzen und dort zu bleiben
  • Wenn Ihre Taille in neun Zoll kleiner als die Jacke Größe, werden Sie Ihre Anzüge müssen maßgeschneiderte oder einen Semi-Custom-Anzug zu bekommen. Sie können nicht erfolgreich ändern Hose mit so viel Tropfen von der Schulter bis zur Taille mit nur einem Nip und Tuck.

* Der Verkäufe Kerl Hüten Sie sich vor, die Sie in den Kauf einer Klage eine Nummer zu groß, weil er sagen wird reden können, „Nun, Sie bequem sein wollen …“ oder „dieser Anzug Sie für den Rest Ihres Lebens dauern wird, werden Sie wachsen in it! „Uhhh … NEIN. Wenn Sie können, nehmen Sie jemanden mit, dass Sie vertrauen können (die stumpfe und ehrlich ist), Ihnen zu sagen, wenn etwas schrecklich aussieht.

Schritt 5: Take It To The Tailor

Ihr Schneider wird Ihr bester Freund. Ein guter Schneider können kleine Änderungen machen, dass der Unterschied sein wird, von Ihnen Stil Vertrauen nässende und Ihr Outfit ist glanzlos.

Nach einer Klage der Wahl, die eine außergewöhnliche Passform ist, können Sie es zu einem Schneider für einige letzten Schliff zu nehmen. Sie werden immer mehr Vielseitigkeit mit einem Anzug, die Sie gut (ein bisschen auf die schlanke Seite) passt, weil es Ihnen die Möglichkeit gibt, die Jacke nach unten mit einem Paar Jeans zu kleiden.

Wenn die Hose ein Zoll oder zu breit oder zu eng sind, kann ein Schneider in der Regel sie zu beheben, aber nicht diejenigen kaufen, die mehr als ein Zoll sind zu groß oder klein (es schlecht aussehen wird auch nach Änderungen).

Ein Schneider in der Regel müssen Sie die Länge der Ärmel zu verändern. Bestehen Sie darauf, dass Sie ein Viertel Zoll Hemdmanschette möchten zeigen. Die Seiten einer Jacke oft müssen verjüngt, so dass sie auf den Oberkörper Kontur. Und überprüfen Sie den Kragen: Oft gibt es eine Rolle in der Rückseite der Anzugjacke, bis in der Nähe Ihres Halses. Ein guter Schneider kann dies zu korrigieren.

Sie können auch Ihre Hosen in am Oberschenkel nehmen, oder die Länge zu verkürzen.

Nachdem Sie es geändert gehabt haben, vergessen Sie nicht, es noch einmal zu versuchen, bevor zu verlassen.

Ihr Anzug sollte gut ausgestattet, aber nicht eine gerade Jacke mögen. So tun, wie Sie ein Taxi sind hagelt und sehen, ob es bequem ist Ihr Arm zu heben. Das letzte, was Sie wollen, ist Ihr Anzug an den Nähten zu platzen, während Sie ein Taxi für Sie und Ihr Datum hagelt.