Militär-Look

Der Begriff  Militäroptik  oder englisch  Military-Look  bezeichnet Eine Modeerscheinung , bei der Zivilen Kleidung mit Militärischer Kleidung Kombiniert Wird oder bei der Zivilen Kleidung meistens oder Durch Echten simulierten Tarndruck Einer Optik militärische verliehen Wird. Zu den Beispielen für bekannteste Kleidungsstücke Military des-Schau Zählen in Deutschland die Bomberjacke MA-1, die Fliegerjacke CWU-45 / P, der Bundeswehr Parkas , mehrere US-Feldhosen der US- Eulenfeldjacke M-65 .

This Kleidungsstücke waren von unterschiedlichen Seelen-Gruppen Getragen Ganz:

Bomber- Fliegerjacken und BESONDERS Sind unter Skinheads (InSb. Oi! , -Skins) Gabbers Eulen in der Biker – und Hip-Hop -Szene verbreitet. Wird von der Bundeswehr Parka verschieden Bevölkerungsgruppen Getragen.

Military-Look verschluckt auch fetter Bestand der Mainstream- Mode.

Das weitere ist das Mischen von zivilem und Militärischen Kleidungsstücken bei Soldaten (auch als „buvil“ für Bundeswehr-Zivil oder auch „univil“ für Uniform-Zivil bezeichnet) ebenfalls meist ein in den jeweiligen Dienstvorschriften geregeltes Vergehen, wiederum mit der Begründung Eines mögliche Bildskalierung Dens . Siehe dazu Auch bei dem Abschnitt entsprechende Uniform .

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.